Wikipedia Bearbeitungsfilter – Statistik Stand November 2012

Statistik

(Stand 10.11.2012, Auswertung der Seite Missbrauchsfilter)

Öffentliche Filter: 50
Für die Öffentlichkeit oder Wikipedia Community nicht einsehbare Filter: 75

Filterbearbeiter: Hauptnutzer und Bearbeiter der Filter sind die Benutzer Lustiger seth (32 Filter) und Seewolf (55 Filter). Benutzer Lustiger seth bearbeitet vor allem öffentlich einsehbare Filter bearbeitet (25 Filter)  Die öffentlich nicht kontrollierten Filter sind die Domäne des Benutzers Seewolf (44 Filter)

Personenbezogene Filter: 32. Nahezu alle privat. Oft werden bei personenbezogenen Filtern dabei in der Wikipedia einzelne Artikel, die Wikipedia Funktionsseiten und Benutzerseiten für ganze IP-Bereiche gesperrt. Die Benennung „Personenbezogener Filter ist insofern missverständlich; das am häufigsten benutzte IP Erkennungsmuster deckt  maximal 65534 potentielle Benutzer ab. Der Kollateralschaden – Sperrungen Unbeteiligter – kann also beträchtlich sein

 

2 Gedanken zu „Wikipedia Bearbeitungsfilter – Statistik Stand November 2012

  1. Pingback: Nicht informiert, Nicht nachgefragt – Wikipedia Autoren empören sich über die Beitragsfilterung auf ihren Benutzerseiten | Shtoink!

  2. Pingback: Schunkelmunkel – Wie viele Benutzerdiskussionsseiten sind für Neuangemeldete gesperrt und wer hat das legitimiert? | Shtoink!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.