Neusprech in der Wikipedia – ‚Lobbying‘ heißt nun ‚Politik und Gesellschaft‘

Lobbyismus ist ein kritisch gesehener Begriff. Dies hat nun auch der Verein Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. erkannt und benennt entsprechende Ressorts um.

Am 23.3  war auf der Mailingliste des Vereins Wikimedia Deutschland ein kleiner Verweis zu finden, dass das Ressort Lobbying in Politik und Gesellschaft‚ umbenannt wurde. Die Umbenennung ist als Schritt in die Professionalisierung des Lobbyismus des Vereins anzusehen. Einem transparenten Lobbyismus ist die Umbenennung weniger dienlich.

 

 

Ein Gedanke zu „Neusprech in der Wikipedia – ‚Lobbying‘ heißt nun ‚Politik und Gesellschaft‘

  1. Pingback: taz.de- Erster Wikipedianer auf dem Mond | Shtoink!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.