Ali Reza Sheikh Attar – Wortfilter zensiert in der Wikipedia die Nutzung bestimmter Wörter

Gemäß einer Meldung auf der Funktionsseite „Missbrauchsfilter“  werden in der Wikipedia einzelne Wörter für den Gebrauch in Artikeln gesperrt.

Im gemeldeten Einzelfall ging es um den Gebrauch des Wortes Attar (Attas) im Artikel Ali Reza Sheikh Attar. Der meldende User erhielt die Meldung:

Achtung: Diese Aktion wurde als potentiell unkonstruktiv erkannt. Solche Beiträge werden meist sehr schnell entfernt. In wiederholten und besonders schlimmen Fällen wird dein Benutzerkonto bzw. deine IP-Adresse gesperrt. Wenn du meinst, dass deine Änderung sinnvoll ist, kannst du sie jedoch mit einem erneuten Klick auf „Seite speichern“ bestätigen. Kurzbeschreibung der verletzten Regel: Sperrumgehung, keine Besserung erkennbar: Thomas7

Offensichtlich zensieren also einzelne Administratoren einzelne Wörter in der Wikipedia, der „freien Enzyklopädie“, die „freies Wissen“ zum Ziel hat mit der höheren Notwendigkeit einzelne Bearbeitungen eines einzelnen Users zu unterbinden, falls dieser auf die Idee kommen sollte das Wort „Attar“ zu nutzen. Dem zensierenden Administrator fiel als einzige Antwort auf diesen Hinweis nur die Löschung derselbigen ein.

Es kann davon ausgegangen werden, dass sich in den Untiefen der privaten nur für Administratoren einsehbaren sogenannten Missbrauchsfilter eine ganze Reihe weiterer Wörter finden, die in der Wikipedia zensiert werden.

Das Ziel der Wikipedia (freies Wissen) wird durch Zensur und Intransparenz mit Füßen getreten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.