Kleinere Fehler bei der Artikelbearbeitung werden mit Sperren nicht unter zwei Wochen bestraft

In der Wikipedia herrscht Krieg. Es werden täglich Urteile exekutiert, meistens kleinere, manchmal größere. Exekutiert wird wie in früheren Zeiten. Es rollen die Köpfe. Wer eine Fehler im Sinn der herrschenden WP-Schicht macht, dessen Kopf muss rollen. 

Mit einer Sperre von 2 Wochen wurde in der Wikipedia ein Autor eines etwa 10 seitigen Artikels bestraft, weil er bei der Referenzierung die Seitenangaben von einem Buch teilweise durcheinander brachte.

Links.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.