Durchgeknallter Admin will keine Diskussion über sogenannte Asoziale als größte Opfergruppe in Konzentrationslagern vor dem Krieg

Vor dem Krieg und der industrialisierten Massenvernichtung im Holocaust waren sogenannte „Asoziale“ die größte Opfergruppe in den deutschen Konzentrationslagern vor dem Krieg. Dieser Fakt ist in der Öffentlichkeit wenig bekannt. Dies schreibt Nikolaus Wachsmann  2016 in seinem lesenswerten Buch „KL: Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager“ (Kapitel Aktion „Arbeitsscheu Reich“, letzter Satz, Siedler Verlag, 2016, ISBN 978-3-88680-827-4.).

Auf der Diskussionsseite zum Artikel Konzentrationslager wurde auf diesen Fakt hingewiesen mit der Bitte um Übernahme in den gesperrten Artikel.

Offensichtlich hat ein Administrator damit Probleme. Zweimal also mit voller Absicht löschte Harald Krichel, welcher als Benutzer Seewolf diesen Diskussionsbeitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.