Die Linke – Historie der Partei (SED) darf in Einleitung und auf der Diskussionsseite nicht erwähnt werden

Administrativ zensiert wurde heute, am 30.10.2012 ein Beitrag auf der Diskussionsseite zum Artikel „Die Linke“ der auf die mangelnde Erwähnung der SED in der Einleitung als Bestandteil der Historie der Partei einging.

Der Beitrag lautete:

Viel wesentlicher als das VS-Gedöns in der Einleitung wäre die Nennung der historischen Wurzeln (SED) in der Einleitung. WASG Die Linke.PDS, PDS, Linkspartei.PDS oder wie man sich immer wieder neu benamt hat kennen heute viele nicht mehr. Die SED aber kennt jedes Kind über – sagen wir mal 20. Bald werden es dann nur noch die KIDs über 30 wissen (sollen?) Weiterhin wichtig wäre eine Ausarbeitung des Satzes“In der Politikwissenschaft wird die Frage, inwieweit die Partei Die Linke – unter Einschluss ihres Vorläufers Linkspartei.PDS – als extremistisch zu bewerten sei, diskutiert und unterschiedlich beantwortet“ im Artikel.

und hielt sich bis zur Zensur knappe 15 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.