Missbrauchsfilter sperrt Administrator aus

Am Samstag den 5. Mai 2011 sperrte der sogenannte Missbrauchsfilter den Administrator und Wikipedia-Schiedsrichter Codc aus. Das Fallbeispiel zeig schön, wie Missbrauchsfilter funktionieren und das selbst Administratoren diese weder kontrollieren und zum Teil nicht einmal verstehen. Weiterhin zeigt das Beispiel was Missbrauchsfilter über einen Benutzer verraten.

 

 

 

2 Gedanken zu „Missbrauchsfilter sperrt Administrator aus

  1. Dazu muss ich auch mal senfen. Warum C. von dem Filter ausgesperrt wurde, wissen wir inzwischen. Mit seiner IP-Adresse hatte das nichts zu tun. Aus diesem Vorfall lässt sich also nicht ableiten, dass die IP vom Filter ausgewertet worden wäre. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass das nicht geschieht.

  2. ghaz hat hier recht und ich bin kein gewählter Administrator sondern habe die Rechte ausschließlich für meine Tätigkeit als Schiedsrichter und habe mich daher nie mit Mißbrauchsfiltern beschäftigt weil es mich in diesem Rahmen noch interessieren mußte.

Schreibe einen Kommentar zu ghaz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.